Dienstag, 5. April 2016

Kneipp® Jubiläumsprodukte [Produkttest]

Herzlich willkommen zum Jubiläum!
 Zum 125. Jubiläum darf ich diese neuen Kneipp® Produkte vorstellen und kostenlos testen:

Aktiv Dusche Lavendel, 200 ml 3,79 €

Aussage von Kneipp:
"Die Kneipp® Aktiv-Dusche enthält wertvolles natürliches Lavendelöl.
Sie schenkt Gelassenheit, Entspannung und ein schönes Hautgefühl, das auch nach dem Duschen anhält."

Meine Meinung:
Mir gefällt die Aktiv Dusche sehr gut. Ich mag den Duft und habe auch Lavendel in meinem Kräutergarten. Die Lavendelblüten verwende ich für Duftsäckchen und Kräutertee und auch "Sonnenwasser" lässt sich damit herstellen.
Außerdem gibt es noch die Kneipp® Aktiv-Dusche Minze-Eukalyptus, die den Kopf frei macht und eine erfrischende belebende Wirkung hat. Deshalb wäre sie für den Morgen und die Kneipp® Aktiv-Dusche Lavendel für den Abend geeignet.

Wiesenkräuter Creme, 150 ml 4,99 €
Aussage von Kneipp:
"Die intensive Wiesenkräuter Creme von Kneipp®  spendet langanhaltende Feuchtigkeit für Körper, Gesicht und Hände. Sie enthält Calendula (Ringelblume), Gänseblümchen, Kamille und Hamamelis (Zaubernuss)."
 

Meine Meinung:
Die Creme  lässt sich gut auftragen und zieht schnell ein. Der Duft erinnert an eine grüne Sommerwiese. Ich finde die nostalgische Dose auch sehr hübsch und ich habe die Creme gut vertragen.

Für Sebastian Kneipp gehörten Wasser, Pflanzen, Bewegung, gesunde Ernährung dazu, um den Menschen zu heilen sowie das körperliche und geistige Gleichgewicht wieder herzustellen. Vor 125 Jahren übertrug er seinem Freund, dem Apotheker Leonhard Oberhäußer, das Recht, auf Basis seiner Philosophie medizinische und kosmetische Produkte zu entwickeln.
Grund genug, das Erbe von Sebastian Kneipp auf besondere Weise zu ehren. Deshalb unterstützt Kneipp® das Projekt des WWF zum Schutz des Küstenregenwaldes in Tansania.
Pro verkauftem Jubiläumsprodukt fließen 12,5 Cent (15 Rappen in der Schweiz) direkt in das WWF-Projekt zum Schutz des Küstenregenwalds in Tansania. 
  
Das ist für mich noch ein Grund mehr, die Jubiläumsprodukte zu kaufen.


Tschüss bis bald.
Elke

Kommentare:

  1. Die Produkte hören sich alle ganz interessant an und ich finde es gut, dass Kneipp mit dem Verkaufserlös auch das Projekt unterstützen möchte! :-)

    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dass finde ich auch sehr gut.
      LG Elke

      Löschen
  2. Huhu Elke,
    ich finde die Creme ganz toll. Lavendel mag ich gern aber im Duschbad kann ich den Duft nicht so warm werden.
    GLG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt auch noch eine Dusche mit Minze-Eukalyptus. Davon wird man bestimmt wach.
      LG Elke

      Löschen
  3. Die Creme klingt wirklich toll, kannte ich vorher noch garnicht. Ubwohl ich mir in der Drogierie das Sortiment von Kneipp eigentlich regelmäßig anschaue. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Jubiläumsprodukte sind neu und erst ab März im Handel. Im Kneipp Online-Shop bekommst du sie aber bestimmt.
      LG Elke

      Löschen
  4. Hallo Elke, ich liebe auch die Kneipp Produkte. Die Duschgels riechen unheimlich schön und vor allem so natürlich und lang anhaltend. Deine Fotos sind auch wirklich gut geworden. Bei uns im Dorf gibt es leider auch kaum Kneipp Produkte zu kaufen, wir haben hier noch nicht einmal eine Drogerie. Zum Glück gibt es ja online Shopping. Viel Spaß weiterhin beim Testen und Basteln.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde die grüne Sommerwiese bevorzugen - von Lavendelduft bekomme ich nämlich Kopfweh :-(!! LG und ein sonniges Wochenende! Martina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    ich selber habe mir am letzten Wochenende das erste Kneipp Produkt gegönnt und zwar das Winterpflege mit Vanille.. ich finde es sehr gut. Kennst du das ?

    Aber ich liebe auch den Lavendel-Duft, viellt. dann für mich auch mal ein Test wert. Viellt. magst du ja mal auf meinem Blog vorbeischauen.

    LG Sabrina :)

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...